ZWISCHENRÄUME
 
Roggendorf
Häftlings-Zwangsarbeit unter dem Wachberg  
Entwurf des Streckenverlaufs zum „KZ-Reuweg“: Entlang der rund 4,5 km langen Strecke vom „Haltepunkt“ Roggendorf bis zur KZ-Gedenkstätte in Melk hat Alfred Benesch mehrere Stationen eingeplant. 

Quelle: Konzept zum „KZ-Reuweg“. Die „Land Schaffter“.