ZWISCHENRÄUME
 
Erlauf
Erlauf Erinnert - Museum der Friedensgemeinde  
Das Kunstprojekt „Greifen Sie zum Telefon. Erlauf ist dran“ von Pia Lanzinger war eine von mehreren künstlerischen Arbeiten in Erlauf, die in Zusammenarbeit mit der Bevölkerung entstanden. Zunächst befragte die Künstlerin vier ältere Frauen aus Erlauf zu ihrem Leben. Die Interviews waren als Hörstücke für PassantInnen über einen Phonomaten neben der öffentlichen Telefonzelle in Erlauf zu hören. Die Erzählungen zu Krieg, Migration oder gesellschaftspolitischen Einflüssen auf private Lebensumstände vermitteln subjektiv erlebte Zeitgeschichte und rücken öffentlich wenig beachtete weibliche Lebenswelten in den Mittelpunkt. 

Pia Lanzinger, Greifen Sie zum Telefon: Erlauf ist dran. Nachbarinnen erzählen über Krieg, Migration und Arbeit, 2000